Museo Comunale d'Arte Moderna

20. September 2020 - 10. Januar 2021

Alexej von Jawlensky und Marianne von Werefkin
Lebensmenschen

Museo Castello San Materno

12. Oktober - 29. Dezember 2019 und
7. März - 24. Mai 2020
bis 15. November 2020 verlängert

Die Sammlung in Blüte
Werke der Kulturstiftung Kurt und Barbara Alten

Museo Castello San Materno

7. März - 27. Dezember 2020

Permanente Ausstellung
Die Sammlung der Kulturstiftung Kurt und Barbara Alten

Herzlich willkommen auf der offiziellen Website der Kunstmuseen der Gemeinde Ascona. Hier finden Sie Informationen über das Museo Comunale d’Arte Moderna – das 1922 gegründete historische Museum von Ascona – und das neue Museo Castello San Materno, welches 2014 eröffnet wurde. Sie können die jeweiligen Ausstellungen und Sammlungen sowie die neuesten Nachrichten, den Blog, bevorstehende Veranstaltungen und andere interessante Projekte entdecken. Wir laden Sie ein, mit uns zu interagieren, indem Sie uns auf den sozialen Medien – Facebook und Instagram – folgen und sich bei der Associazione Amici del Museo di Ascona (AAMA) anmelden, die Ihnen jedes Jahr ein anregendes Programm anbietet. Folgen Sie uns, besuchen Sie uns und beleben Sie die Realität der Gemeindemuseen von Ascona mit Ihren Vorschlägen, Ihrem Interesse und Ihrer Anwesenheit.

Aktuell

29.06.2020

COVID-19 - Schutzmassnahmen für den Besuch der Museen

Für einen sicheren Besuch unserer Museen bitten wir Sie, die vom Bundesrat herausgegebenen Verhaltens- und Hygieneregeln zu berücksichtigen.

Veranstaltungen

Führung
durch die Ausstellung Alexej Jawlensky und Marianne Werefkin

Dienstag, den 10. November 2020, um 17.00 Uhr, Museo Comunale d’Arte Moderna, Ascona

mit der Kuratorin Mara Folini und Angelica Jawlensky Bianconi, Enkelin von Alexej Jawlensky.

AAMA

Führung
durch die Ausstellung André Derain. Sperimentatore controcorrente

Samstag, den 21. November 2020, um 10.45 Uhr, Museo d’arte Mendrisio (Piazzetta dei Serviti 1), Mendrisio

AAMA

Ordentliche Generalversammlung der AAMA 2020

Donnerstag, den 3. Dezember 2020, ore 18.00, Museo Comunale d'Arte Moderna, Ascona

AAMA

Vortrag
Einige Stationen des Jakobswegs erzählt von Arch. Eloisa Ressiga-Vacchini (auf Italienisch)

Donnerstag, den 3. Dezember 2020, um 18.30 Uhr, Museo Comunale d’Arte Moderna, Ascona

AAMA

Segui i Musei di Ascona su
Facebook e Instagram