Ein Leben erzählt in 30 Sekunden von Virginia Monteverde

Aufruf an die Künstler

Virginia Monteverde | Code Life/a Life in 30 seconds

[...] Virginia Monteverde lässt den Betrachter vor einem Bild innehalten, das sich mit einem einfachen Klick des QRCode-Lesegeräts in Bewegung setzt und der Zeit eine mit dem iPhone aufgenommene Mikro-Geschichte entreisst. Diese Art und Weise, Ausschnitte aus der Vergangenheit einzufangen, um sie sozusagen in die Zukunft zu übertragen, ist auch in ihren nackten Künstlerporträts und den Porträts von Intellektuellen präsent – Soziologen, Architekten, Dichter, Kritiker – streng in weißem Hemd oder Jacke, die alle von der Künstlerin mit einem zweidimensionalen Strichcode (2D-Code), der auf den Arm tätowiert ist, aufgenommen wurden: das Ergebnis ist ein Video-Flash mit dreissig Schlüsselbildern aus dem Leben jedes Subjekts, die in dreissig Sekunden wiedergegeben werden und den Titel Code Life/a Life in 30 seconds tragen. Bei diesen Interventionen finden das Werk und seine Interpretation durch dasselbe digitale Gerät statt, wodurch die mcluhanische Formel The Medium is the Message erfüllt wird. [...]

Viana Conti

Viana Conti

virginiamonteverde.it
Facebook @virginia.monteverde1
Instagram @virginiamonteverde

Virginia Monteverde | Code Life/a Life in 30 seconds

Virginia Monteverde | Code Life/a Life in 30 seconds

Virginia Monteverde | Code Life/a Life in 30 seconds